3.12.16

3.12.2016 - das dritte Türchen

Hallo,

heute habe ich wieder ein kleines DIY Kit für euch und zwar für einen schnellen süßen Schlüsselanhänger :)

Ladet euch als erstes hier die Wolke aus meiner Dropbox herunter *klick*

Wer einen Silhouette Plotter hat, kann sie auch hier als Schneidedatei herunterladen *klick*

Dann ausschneiden oder ausschneiden lassen :-)


Auf die Rückseite der Wolken übertragen - jeweils spiegelverkehrt



Sie müssen nun ausgeschnitten so zusammenpassen


Dann ausschneiden, je schärfer die Schere ist, umso besser


Wer will kann es innen mit einer dünnen Lage Vlies füttern, dann aber dieses ohne Nahtzugabe zuschneiden, damit man es von aussen nicht sieht. Ich finde es lohnt das Gefummel nicht wirklich ;) Aber wie alles - Geschmackssache.




Dann mit oder ohne Vlies mit Kleber fixieren, ich nehme dann gerne einen KLebestift oder normalen Bastelkleber. Vorher noch die Lasche für den Anhänger fixieren. Ich habe ihn ganz rechts, aber das kann jeder dahin, wo er es mag :-)





Dann ab zur Nähmaschine :-) Unterfaden passend wählen, der ist sichtbar. Stichlänge nicht zu kurz, sonst perforiert ihr das Leder. Aber nicht zu lang sonst kommt ihr kaum um die Kurven. Meine Maschine transportiert das Leder so ohne alles gut, manche brauchen da wohl einen Teflonfuß oder evtl. Backpapier damit es nicht anklebt. Manchmal soll auch Tesa unter den Nähfuß geklebt helfen.


Dann langsam losnähen. In den Kurven hebe ich immer wieder den Nähfuß für einen prüfenden Blick an um zu sehen ob ich um gut um die Kurve komme.

Einmal aussenrum und den Ring aufgefädelt und schon ist der tolle kleine Schlüsselanhänger fertig :-)


Auch als kleine Zugabe beim Wichteln finde ich den immer sehr passend.



Habt ein tolles Adventswochenende und geniesst die Zeit,

Amelie

0 liebe Leute haben gesagt:

Kommentar veröffentlichen