29.6.15

Herbstmantel fürs Minimädchen

Ganz spontan bin ich letzte Woche bei einer Facebookdiskussion um schöne Mantelschnitte auf den Mantel Variksenmarja aus der Ottobre 2/2010 gestossen.

Dort ist er als zuckersüßer Cordmantel genäht. Cord hat mir jedoch nicht so vorgeschwebt und ich habe mich dann an einen Stoff erinnert, der hier schon wirklich lange liegt und immer auf eine Bestimmung gewartet hat.


Zum Mantel habe ich einen passenden Hut genäht, der Forget Me Not aus der Ottobre 4/2014.

Gefüttert ist der Mantel mit einem traumhaften Stepper von Lillestoff, den es letzten Herbst gab.


Die Knöpfe sind mit dem gleichen Stoff bezogen, damit sie perfekt passen.


Das Futter ist von Hand an den Saum genäht, damit er schwingen kann und nicht starr fällt.


Hinten sind auch so hübsche Kellerfalten eingenäht, wie der Mantel vorne und im Futter hat.


 Am Ärmel sind Fake-Riegelchen, dort gehört noch ein Knopf drauf,  die passenden zum Beziehen kommen wohl leider erst morgen.



Finden könnt ihr den Mantel auch bei Kiddikram und der Meitlisache :-)

3 liebe Leute haben gesagt:

  1. Ein ganz besonderes Exemplar, sehr schön und sorgfältig gearbeitet!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja wunderschön aus. So einen hätte ich gerne für mich...

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön !!

    Liebe Grüsse
    Christelle

    AntwortenLöschen