18.8.14

Farbenmix Quinn...

...niemals hätte ich gedacht, euch die im August zu zeigen.

Sie ist schon längere Zeit in Gebrauch, ich kam einfach nie zu Fotos, demletzt habe ich nun ein paar schnelle gemacht.


Einen lustigen Anhänger haben wir aus dem Center Parc mitgebracht: Ich kann alles, passt wie die Faust aufs Auge bei unserem Mini.


Leider war mein gelber Reissverschluss etwas kurz, aber unten stört es nicht so wirklich. Getragen fällt es auch kaum auf.


Hier die Ansicht von hinten.

Ich nähe Softshell mit einer Microtex Nadel. Vor dem Nähen versäubere ich alle Teile mit der Overlock. Da der Softshell von Swafing eine Fleece-Innenseite hat, braucht es kein weiteres Futter. Aber versäubert finde ich es einfach schöner. Es wird dann alles normal mit einem Geradstich zusammengenäht und dann die Nahtzugaben auseinandergeklappt und jeweils abgesteppt. Hier immer mit gelb, fand ich so am schönsten zum gelben Reissverschluss.


Ein Beleg ist innen an der Mütze und am Reissverschluss entlang, so ist diese Naht nicht zu sehen. Der Kinnschutz ist auch wichtig hier...kneif ich meinen Kindern doch sonst gern mal die Haut ein *aua* Passiert mir leider auch immer wieder mit Fahrradhelm...das da keiner was richtig gutes bislang erfunden hat...dieser kleine Schutz ist doch nix, muss man ja eh wegschieben, wenn man an die Drücker will. Egal, hier gibt es einen guten und der funktioniert auch prima!!

Die Jacke habe ich bislang in 104-110 und 116-128 genäht und diese passen alle prima größengerecht. Beim schmalen Kind sollte man aber eventuell die Weite eine Größer kleiner wählen, hat hier völlig gereicht.

Und nun, bevor ich endgültig ins Bett gehe, ab damit zu Made4Boys :-)

0 liebe Leute haben gesagt:

Kommentar veröffentlichen