7.11.11

Inkspire Me #016


Diese Karte ist entstanden, weil ich gern mal eine Karte mit der tollen Klarsichtfolie von SU machen wollte.

Das Weihnachtsset war noch auf dem Tisch, daher habe ich mich dazu entschlossen, die Schnörkel weiß zu embossen. Passt auf bei den Abdrücken, man rutscht leicht ab und dann verschmiert es. Die Blume ist auch embosst, aber auf Flüsterweiß und dann ausgeschnitten. Toll, das es nun auch chili als Embossingpulver gibt!

Hinten habe ich savannefarbenen Karton mit dem neuen Hintergrundstempel mit Holzmaserung un Versamark bestempelt. So hat man ein Feld das man beschreiben kann.

Zum Knicken der Karte falzt sie erstmal mit einem Falzbrett oder mit der Rille der Schneidemaschine und dann klappt sie über ein Lineal, damit der Falz richtig fest wird.

Auch beim Embossen aufpassen, nicht zu lange auf einer Stelle bleibe, sonst wellt sie sich und schmilzt ;-)

Liebe Grüße, Amelie

4 liebe Leute haben gesagt:

  1. Wow so eine Karte hab ich ja noch nie gesehen! :-) Sieht aber wirklich klasse aus. Da kommt das Weiss super zur Geltung. Vielen Dank fuers Mitspielen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte musste ich gerade mal in groß anschauen. Sieht toll aus! Die Folie habe ich bisher noch nie verwendet, sollte ich aber wohl mal. Schön, dass Du diese Woche wieder dabei bist!

    AntwortenLöschen
  3. Boah, das sieht toll aus! Allerdings bin ich nach all Deinen Warnungen nicht mehr so sicher, ob ich die Folie wirklich testen muss... Aber schön ist sie definitiv. Danke fürs Mitmachen bei IN{K}SPIRE_me! LG, Annemarie

    AntwortenLöschen
  4. Wow, eine richtig aufwändige Karte! Sieht super aus. Und Respekt, embossen auf Folie - da hätte ich mich nicht rangetraut. Aber das Ergebnis ist sooo toll!

    AntwortenLöschen