23.10.11

Teelichtzeit

Jetzt ist es bald wieder soweit und wir Frauen können die Teelichter auspacken.



Immer zu dieser Jahreszeit fällt mir Mario Barths Spruch zu den Teelichtern bei IKEA ein...und ja, ich muss auch immer einen Beutel kaufen *lach*

Auf der Suche nach einer Idee für den Weihnachtsmarkt ist mir dieses Tutorial von der Scor Pal Seite ins Auge gefallen. Ich hoffe ja auf den Mini-Katalog 2012...vielleicht wird da das Stampin' Up! Scoring Tool ja auch in Deutschland eingeführt ?!

Da ich gerne eine paar machen will und mir das Schneiden und Stanzen ersparen (obwohl es wirklich auch mit den Stanzen sehr schnell geht), habe ich euch hier die SVG Datei erstellt. Damit könnt ihr sie schnell mit der Cricut oder dem Craft Robo schneiden.

Dann müsst ihr bei 2, 4, 6 und 8 inch falzen. Vellum mit schwarz bestempeln und hinter die ausgeschnittenen Tags kleben. Schließen (ich nehme dazu Tacky Tape oder Sticky Tape) und ein Teelicht in die Mitte stellen.

Nachher stelle ich noch ein fertiges Bild ein, ich habe noch etwas mit der Bordüre oben und der perfekten Höhe gespielt ;-)
*edit* Jetzt ist das Bild da!

Einen wunderschönen Sonntag, Amelie!

0 liebe Leute haben gesagt:

Kommentar veröffentlichen